Herzlich willkommen auf Oberhone.de

Schön, dass Ihr da seid. Auf unserer Internetseite könnt Ihr mehr über den Eschweger Stadtteil Oberhone erfahren. 


                    Aktuelles

Einladung zur Ortsbeiratssitzung

Der Ortsbeirat lädt zur 2. öffentlichen Ortsbeiratssitzung am Dienstag, den 13.07.2021 um 19.00 Uhr im DGH Oberhone ein.

Tagesordnung:

  • Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Genehmigung der Niederschrift vom 27.04.2021
  • Bericht des Ortsvorstehers
  • Hundekot in der Flur
  • Die Vereine haben das Wort
  • Pflege der Grünflächen im Ort
  • Parkplatz alter Kinderspielplatz
  • Freiwilligentag am 18. September
  • Sonstiges, Anregungen

Auf das Tragen von medizinischem Mund-Nasenschutz im DGH wird ausdrücklich hingewiesen.
Ortsvorsteher Ortwin Ludwig

                                      Unser Ortsbeirat

Bei der Kommunalwahl am 14. März 2021 wurde der Ortsbeirat neu gewählt und setzt sich seit der 1. konstituierenden Sitzung am 27. April 2021 wie folgt zusammen:

Ortwin Ludwig - Ortsvorsteher
Ralf Müller - stellvertretender Ortsvorsteher
Anja Fahrer - Schriftführerin 
Walter Pröger - stellvertretender Schriftführer
Ruben Thiele - Friedhofsausschuss
Martin Thiele - Friedhofsausschuss
Lukas Nauheimer - Friedhofsausschuss

1. Reihe stehend von links: Walter Pröger, Anja Fahrer
millere Reihe sitzend von links: Ralf Müller, Ortwin Ludwig
letzte Reihe stehend von links: Lukas Nauheimer, Ruben Thiele, Martin Thiele

Impressionen vom Freiwilligentag am 19.09.2020

Zum Freiwilligentag trafen sich die freiwilligen Helferinnen und Helfer um 9.30 Uhr am DGH in Oberhone. Der Vorsitzende des Stadtteilbeirates, Ortwin Ludwig, begrüßte die Anwesenden und verteilte Mund-Nasen-Bedeckungen. Nach dem obligatorischen Gruppenfoto teilte der Vorsitzende vom Dorfverschönerungsverein, Helmut Noack, die Anwesenden auf die verschiedenen Projekte ein.
An der Grillhütte wurden Reparaturarbeiten durchgeführt und der Anstrich teilweise überarbeitet. Öffentliche Plätze im Dorf wurden von Unkraut befreit und gereinigt. So z. B. an den Ortseingängen und im Eingangsbereich des DGH's. Der Panoramarundweg durch das Feuchtbiotop ist gemäht und freigeschnitten worden. Am Pflaster des Fahrweges auf dem Friedhof wurden entstandene Dellen ausgebessert. An der Schutzhütte bei den Wollnashörnern wurde der alte Anstrich abgeschliffen und neue Farbe aufgebracht.

Um 13. 00 Uhr wurde gemeinsam zu Mittag gegessen. Wegen der Coronapandemie fand dies im Freien hinter dem DGH statt. Ortwig Ludwig bedankte sich noch einmal bei allen Helfern für ihr Kommen mit dem Wunsch, im nächsten Jahr wieder so viele engagierte Bürger begrüßen zu können, wurde der Freiwilligentag beendet.


      Unsere Geschichte


Oberhone wird erstmals 1260 als "superior Honede" von Niederhone unterschieden.
1787 wohnten in den 78 Häusern und den 2 Gutsgebäuden zusammen 405 Menschen. Zum Dorf gehörte die Stegmühle an der Wehre. Es wird besonders vermerkt, dass nahe dem Dorf Gips-Steine , welche den Alabaster-Steinen gleichen, abgebaut wurden, woraus trefflicher Kalk gebrannt wurde.
1960 beging die Gemeinde den 700. Jahrestag ihrer Ersterwähnung.

Schon seit Ende 1971 war die Stadt Eschwege bestrebt, das wirtschaftlich gesunde Oberhone als Stadtteil anzugliedern, doch beharrte das Dorf bis zuletzt auf seiner Selbständigkeit, bis per Verordnung vom 23.10.1973 der Anschluss an Eschwege zum 01.01.1974 verfügt wurde. Oberhone hatte zu diesem Zeitpunkt 1088 Einwohner.


Unser Dorfgemeinschaftshaus

Hinweis: Seit Beginn der Coronakrise ist eine Vermietung des Dorfgemeinschaftshauses für Feierlichkeiten leider nicht möglich. 

Das DGH darf nur für max. 25 Personen für Versammlungszwecke unter Einhaltung der Hygieneregeln benutzt werden. 

Die Küche steht nicht zur Verfügung.

Zuständig für die Anmietung des Dorfgemeinschaftshauses von Oberhone ist unser Ortsvorsteher Ortwin Ludwig und ist immer dienstags zwischen 17. 00 und 19.00 Uhr in seiner Sprechstunde vor Ort anzutreffen oder telefonisch unter der Telefon-Nummer:    05651 / 2 13 68 zu erreichen.

Die Bestuhlung des Dorfgemeinschaftshauses ist für max. 200 Personen möglich.


der Thekenbereich

Unsere Milchtankstelle


Thiele's Milchtankstelle findet ihr in der Wehretalstraße 8. 

E-Mail:  thiele-sommerlade@gmx.de


Neben frisch gezapfter Milch gibt es noch weitere leckere Bio-Produkte aus unserer Region, wie z. B. Eier vom Biohof Sandrock, Wurst von der Landmetzgerei Opfer, Kartoffeln vom Hof Wicke,  etc.

Möchtest du mehr wissen?

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf “Anzeigen”, um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung. Du kannst der Nutzung dieser Cookies jederzeit über deine eigenen Cookie-Einstellungen widersprechen.

Anzeigen

Oberhone

Oberhone

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.