Dorfverschönerungsverein Oberhone e.V.

Im Jahr 2014 kann der Dorfverschönerungsverein auf 40 Jahre aktiver Arbeit in und für Oberhone zurückblicken.

Es war im August 1974, als sich neun engagierte Bürgerinnen und Bürger zur Dorfverschönerungskommission zusammenschlossen. Das Streben der Gründungsmitglieder und aller nachfolgender Vorstände sowie das große Engagement aller Vereinsmitglieder in den fast vier Jahrzehnten haben das Ortsbild von Oberhone nachhaltig geprägt:

  • der Bau der Grillhütte sowie der Neubau der Toilettenanlage im Jahr 2012/2013 an selbiger Stelle
  • die Errichtung von Sitzecken und Bänken im Dorf und in der Flur
  • der Bau des Feuchtbiotopes, um nur einige wenige zu nennen.
  • Im Jahr 1977 vollzog man dann für die Geschichtsbücher die Umbenennung der Dorfverschönerungskommission in Dorfverschönerungsverein.

Getreu der Satzung engagieren sich die rund 100 Mitglieder von Jung bis Alt in der Erhaltung, Erneuerung, Verschönerung und in der Gestaltung des Dorfbildes, im Umwelt- und Naturschutz und in der Pflege des heimatlichen Brauchtums.

Aber auch die Geselligkeit kommt nach getaner Arbeit nicht zu kurz.

Über Ihre / Deine Mitwirkung im Verein würde sich der Vorstand sehr freuen.

Neue Mitglieder sind jederzeit gern willkommen.

Kontakt

2.Vorsitzender
Helmut Noack
Triftweg 1
37269 ESW-Oberhone
Tel. 05651 – 10172

eMail:

DVV-Oberhone@t-online.de